Page 14 - Infobroschuere Verband Internet Reisevertrieb e.V.
P. 14

 DER VERBAND INTERNET REISEVERTRIEB E.V.
DER VERBAND INTERNET REISEVERTRIEB E.V.
GESTALTEN SIE ALS MITGLIED MIT UNS DIE ZUKUNFT DER DIGITAL-TOURISTIK – DIE VIR-MITGLIEDSCHAFT
 5 Mitglieder können juristische Personen und nicht rechtsfähige Gesellschaften des Privatrechts werden, die in oder für die digitale Tourismuswirtschaft arbeiten. Sie müssen sich mit den Zielen des Vereins identifizieren und diese fördern. Die Mitglieder des VIR ordnen sich in vier Cluster: OTA, Supplier und Tour Operator, Service und Travel Technology Provider sowie Start-ups.
5 Jedes Mitglied des Vereins wird zugleich Mitglied eines Clusters. Die Interessen jedes Clusters (ausgenommen des Clusters Start-up) werden durch einen
von den Mitgliedern gewählten Vorsitzenden sowie einen Stellvertreter im Präsidium des VIR vertreten. Das Präsidium leitet gemeinsam mit dem Vorstand die Geschicke des Verbandes.
5 Der Mitgliedsbeitrag beträgt für die Cluster Supplier und Tour Operator sowie Service - und Travel Technology Provider 5.000€ jährlich.
5 Für den Cluster OTA ist der Mitgliedsbeitrag abhängig vom vermittelten Umsatz und startet bei 5.000€.
5 Für alle Cluster ausgenommen der Start-ups fällt eine einmalige Aufnahmegebühr von 2.000€ an.
5 Start-ups zahlen einen Jahresbeitrag von 200€. Als Start-up gelten Unternehmen, die nicht länger als drei Jahre auf dem Markt sind.
 Die vollständigen Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie in der Satzung auf unserer Website:
 www.v-i-r.de/satzung/
         14






















































































   11   12   13   14   15