Page 7 - Infobroschuere Verband Internet Reisevertrieb e.V.
P. 7

 DER VERBAND INTERNET REISEVERTRIEB E.V. DER VERBAND INTERNET REISEVERTRIEB E.V.
MILESTONES
5 2. November 2004
wird der VIR von ebookers.de, expedia.de, opodo.de, travel24.com, lastminute.com, ferien. de und hinundweg.com gegründet
5 2006
erste Ausgabe der Marktforschungspublikation VIR Daten & Fakten zum Online-Reisemarkt
5 2008
Premiere des VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ zur Förderung von neuen Geschäftsideen in der Touristik
5 2009
Michael Buller wird Vorstand des Verbandes
5 2010
Premiere des Branchenevents VIR Online Innovationstage
5 2010
Entwicklung des Code of Conduct für kundenfreundliches Online-Marketing zusammen mit dem DRV
5 2013
die Nachwuchsinitiative „VIR Search4Talents“ wird ins Leben gerufen
5 2014
an seinem 10-jährigen Bestehen zählt der Verband neun Vollmitglieder und 36 Förderer Michael Buller wird Beirat im Tourismusausschuss des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
5 2016
Start des Eventformats „TIC & VIR Travel Start-up Nights“ zur Förderung der Verknüpfung von Start-ups und Branche
5 2017
der VIR beschließt, seine Verbandsstruktur zu öffnen. Die Ausrichtung wird auf die Digital- Touristik ausgeweitet und die zwischen Voll- und Fördermitgliedern differenzierenden Mitgliedsstrukturen werden gelöst. Erstmalig können nun auch Start-ups Mitglied werden
5 2018
erste vom VIR initiierte Delegationsreise der Touristik nach China
5 2019
erster vom VIR initiierter Gemeinschaftsstand der Deutschen Touristik auf der ITB China 2019. Erste Travel Start-up Tour in Berlin, initiiert von VIR & FVW
5 2021
Der VIR gründet gemeinsam mit anderen Verbänden den Deutschen Reisesicherungsfonds (DRSF)
7






































































   5   6   7   8   9